DJ Live Video Streams

Wie im realen Leben, auch die Online Musik Szene avanciert zur Event Kultur. Im letzten Post wurde der Live Recording Service Evermix vorgestellt, jetzt geht es weiter mit Chew.tv.

Chew ist eine Musik Seite von Musikern für Musik Freunde und DJs. Die Plattform zeigt Live Video Streams und ermöglicht die Live Übertragung von Musik Performances als Live Video Stream. Dabei richtet sich Chew laut About Page sowohl an Amateure als auch Upcoming oder Professional DJs. Insgesamt wurden bereits über 90000 Shows aus 130 Ländern produziert und einem globalen Publikum aus über 190 Ländern gezeigt.

Wie das Live Streaming mit Chew funktioniert wird unter getting started erläutert, für Developer gibt es zudem eine API.

Wie oben schon angemerkt, ist Live Streaming ein grosses Thema, klar. Dies gilt für populäre Bereiche wie Musik oder Gaming als auch generell, wobei es nicht einfach ist mehrere Plattformen zugleich zu bedienen. Eine Lösung um auf vielen Plattformen gleichzeitig aktiv zu sein bietet Restream.io, das bei FMarket.de in dem Artikel Meta Live Streaming Service für über 30 Live Streaming Plattformen vorgestellt wird. Aber auch einfach Musik hören geht: Chew.tv.

TRAEXS Verzeichnis Links: Live EventsLive Video

DJ Mixes und Live Sets

mixing.dj ist ein Portal für elektronische Musik rund um House und Techno, Dubstep und Minimal. An Musik stellt die Seite DJ Mixes und Live Sets bereit, daneben auch Video Sets sowie ein Radio, Ibiza Sonica.

Als Portal bringt die Seite News mit Charts populärer Posts und Festival Daten. Schliesslich wird auch über die neuesten Releases berichtet: mixing.dj.

TRAEXS Verzeichnis Links: Techno, House Musik

DJ Community mit DJ Sets und Mixes

InternetDJ um Musik zu hören und Online zu stellen. Auch DJ News können gepostet werden. Die Seite bietet jede Menge Musik und dies sortiert in diversen Charts von Today bis zu den besten der Woche und des Monats, das Genre ist Electro. Daneben stehen Suche und Community. Mehr bei InternetDJ.

TRAEXS Verzeichnis Links: Techno, HouseMusik Sharing

Innovative Marktplätze für digitale Medien und DJ’s

Hier einmal zwei innovative Services in einem Post, zusammen gefasst unter dem Thema Marktplatz. An und für sich sind beide Services sehr unterschiedlich, gemeinsam ist jedoch die Digitalität und Innovation.

Der erste Marktplatz ist ReDigi, ein Markt zum Verkauf gebrauchter bzw. nicht mehr benötigter oder gehörter digitaler Musik. Ein Argument von und für ReDigi ist Speicherplatz und so kombiniert der Service auch Marktplatz mit einem Cloud Hosting Service für Musik. Gehandelt werden kann mit digitalen Rechten belegte Musik. Hierzu stellt ReDigi ein System und Informationen bereit, das feststellt welche Musik bzw. Musikdateien gehandelt werden können. Integriert ist zudem ein Bonus System, das u.a. belohnt wenn neue Musik über den Service bei iTunes gekauft wird. Aktuell steht der Service Nutzer in den USA zur Verfügung, kündigt in der Seite aber bereits die baldige Verfügbarkeit in Europa an. Mehr in der About Seite und bei ReDigi.

Einen ganz anderen Ansatz hat und ein anderes Klientel bedient PulseLocker. Dieser Marktplatz fokussiert auf das DJ Klientel und stellt eine Plattform zur Auswahl und den Kauf von Musik für professionelle Zwecke bereit. Die Idee ist es DJ’s das anhören von Musik ohne den Kauf zu ermöglichen. PulseLocker stellt hierzu die Infrastruktur inklusive Katalog, Musik Player und DJing Software bereit. Nur wenn die ausgewählte Musik auch gefällt muss gekauft werden. Aktuell ist der Service noch in der Closed Beta Phase und nur mittels Invite zu nutzen. Mehr bei PulseLocker.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik DownloadMusik Business

Markieren einzelner Tracks in DJ Mixes und Podcasts

Wer das TRAEXS Blog liest, weiss es gibt viele Musik Publishing und Sharing Seiten und wer DJ Sets oder sonstige Mixes veröffentlicht hat sich sicher schon gefragt wie die einzelnen Tracks in einem Set oder Mix beschrieben oder markiert werden können, was typischerweise nicht möglich ist. Anders bei dem Cloud Musik Hosting Service Mixcloud, zu dem grad bei Recherchen zur Musik Seite BerlinTechnoClub ein Podcast der Seite traex.de (ohne s am Ende) hochgeladen wurde (So verhält es sich um das Portfolio an Musik Seiten um TRAEXS). Und Mixcloud kann begeistern und löst gerade auch genau das Problem mit dem markieren einzelner Tracks im einem DJ Set oder Podcast. Die Datei wird hochgeladen und beschrieben und anschliessend können für die einzelnen Tracks Time Stamps gesetzt werden. Dies ermöglicht das einblenden von Namen beim abspielen in der Seite und zudem auch noch das komfortable navigieren und das ebenso komfortabel im Embedded Player, wie unten zu sehen ist. Bleibt anzufügen, der Service ist kostenlos und dann mehr bei Mixcloud.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik PlayerMusik Sharing