Musik Sharing weltweit

Habt ihr schon von MusicPlayOn gehört? (Kommentare willkommen). MusicPlayOn ist eine weltweite Musik Sharing Plattform, die es in mehr als 20 Sprachen gibt. Ausserdem gibt es Mobile Apps in allen namhaften App-Stores für iPhones und Android.

Die Seite empfiehlt sich nicht nur zum Musik hören sondern verfügt auch über eine Upload Funktion und somit zur Musik Promotion. Zudem gibt es Features wie Karaoke oder Playlists.

Entgegen der vielen Funktionen wirkt die Seite etwas veraltet, was aber im persönlichen Geschmack begründet sein mag: die Werbung wirkt nicht besonders gut integriert und die Anmeldung funktioniert nur direkt und nicht via Social Login.

Um dies und die Nützlichkeit besonders für die Musik Promotion zu ergründen, habe ich einen kleinen Test über das Online Statistik Tool Easy Counter gemacht. Das Tool stellt die Seite im globalen Ranking auf einen Platz von knapp 7000, was sehr ordentlich ist. Die Reichweite lag im April bei 150000 Besuchern am Tag, derzeit im Sommer bei rund 33000 Besuchern. In Deutschland übrigens hat MusicPlayOn das beste Ranking und belegt Platz 1600.

Im Fazit ist es also eine Musik Sharing Seite mit grosser Reichweite und vielen Möglichkeiten. Ob ihr findet was ihr hören wollt oder die Seite als Musiker nutzen könnt, seht selbst: MusicPlayOn.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik Sharing

Soundcloud mit neuen Partnerprogramm Features für Musiker

Die Musik Sharing Plattform SoundCloud hat kürzlich ihr Partnerprogramm überarbeitet. Neben den seit längeren bestehenden Free und Pro Versionen gibt es nun auch eine Premium Version.

Die Premium Version stellt Musikern noch weitergehendere Funktionen zur Verfügung als die Pro Version. Dabei ist auch eine Option Musik zu verkaufen, was bisher nur über die Verlinkung von externen Shops möglich war.

Aktuell ist die Premium Version Invite only, doch besteht die Möglichkeit sich über die Seite zu bewerben. Künftig soll die Premium Version allen zur Verfügung stehen. Noch ein Wort zu SoundCloud: die Plattform ist eine der beliebtesten in der Welt und das Partnerprogramm für Musiker entsprechend attraktiv. Hier ein Überblick zum Partnerprogramm On SoundCloud, weitere Informationen und Musik zum anhören bei SoundCloud.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik BusinessMusik UploadMusik Sharing

Neues Musik Portal mit Upload Funktionen

hearthis.at ist ein neues ambitioniertes Musik Portal, das Musiker mit ihren Profilen vorstellt. Für die Hörer ist die Seite gänzlich kostenlos.

Die Seite ist ambitioniert, weil sie allen Musikern die Möglichkeit bieten will Musik hochzuladen und vorzustellen und auch der Speicherplatz ist unbegrenzt. Einschränkungen gibt es allerdings was die Anzahl der Abrufe oder Downloads betrifft, diese sind in den Premium Versionen höher bzw. unbegrenzt. Interessant wiederum das Angebot hierzu, denn die kleine Premium Version gibt es für 12 und die grosse für 24 Euro, im Jahr und was nun wirklich nicht viel für einen guten Streaming Service mit diversen Optionen zur Präsentation ist. Offen bleibt erstmal die Frage nach den Geschäftsmöglichkeiten, denn bezahlte Downloads sind auch in den Premium Versionen erstmal nicht vorhanden. Das fordert Kreativität, Anpassung an den heutigen Trend Geld mit Events zu verdienen, Sponsoren zu finden oder sonstiges. Interessant aber allemal und hier geht es zu hearthis.at.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik UploadMusik SharingMusik Business

Cloud Musik Media Center

Als Media Center der neuen Art kommt myMusicCloud, wer hätte es gedacht, als moderner Cloud Service daher. Wer das Thema Cloud nicht kennt oder noch nicht wirklich etwas damit anfangen kann, es ist eine neue moderne und aktuelle Technologie, die sich u.a. dadurch auszeichnet mit vielen Geräten und Services vereinbar zu sein. Und das heisst im Fall von myMusicCloud es kann die Musik aus den unterstützten Services und auch vom eigenen Computer in der Cloud gespeichert und dann auf allen verbundenen Geräten abgespielt werden.

Zusätzlich zu diesen Funktionen ist der Service über seine Spezialisierung auf Musik entsprechend komfortabel. So braucht der Import von Dateien nur einen Klick. Und auch für das abspielen der Musik gibt es weitere Funktionen wie Playlists. Letztere erstellt der Service automatisch nach den eigenen Präferenzen und macht so die Musik nach dem eigenen Geschmack hörbar. myMusicCloud gibt es in einer kostenlosen Version für die Speicherung von bis zu 250 Musik Tracks, in der Premium Version für 39,99 ist der Speicherplatz unbegrenzt. Weitere Informationen zu dem Service gibt es in der Homepage von myMusicCloud.

myMusicCloud ist ein auf Musik spezialisierter Cloud Service von TriPlay, welches ebenfalls ein Cloud Storage Service ist und dann allgemeiner Form und für jegliche Dateiformate. Ein ähnlicher auf Medien spezialisierter Cloud Service von TriPlay ist myDigiPack, das auf Mobile Media Formate und Mobile Sharing spezialisiert ist.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik SharingMusik Upload

Live Recordings zum Download und Option für Musiker

Grad aus der Beta heraus in die Öffentlichkeit getreten ist der Live Set Service set.fm. Dieser bietet Live Musik Sets zum Download in der Homepage an. Musiker können sich eine App herunterladen, ihre Events aufzeichnen und dann über die Seite verkaufen.

Der Service sitzt in Austin, Texas, und bislang sind auch nur Aufzeichnungen aus Austin in der Seite zu finden. Doch ist die Live Recording App auch erst seit Anfang September verfügbar. set.fm jedenfalls ist ambitioniert und hat grosses vor. Der Service hat grad eine Finanzierung erhalten und will in fünf Jahren einen Umsatz von 100 Millionen machen, was eine weitere globale Expansion erfordern wird. Für das Ziel spricht eine allgemeine Entwicklung der Musik Branche zu Events und in Tests zu der Akzeptanz heisst es 15% der Besucher von Events hätten auch eine Live Aufzeichnung erworben. Weitere Informationen gibt es in der Homepage von set.fm.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik SharingMusik DownloadLive EventsLive Video

Rise.tv bringt Musik Videos ins Musik Fernsehen

Wer sein Musik Video im Musik Fernsehen zeigen will, kann dies mit Rise.tv. Rise.tv bietet einen Upload Service und bringt die Videos in den Musik TV Sender iM1, der international und in Deutschland über DVB-T zu empfangen ist.

Als einzige Bedingung sind keine üblicherweise unter Zensur liegenden Inhalte genannt. Ist dies nicht der Fall, kann gegen eine geringe Gebühr ein Slot gebucht werden. Die Kosten betragen tagsüber 25 Euro und in der Primetime ab 18 Uhr 30 Euro. Hier geht es direkt zum Bookingtool, weitere Informationen bei Rise.tv.

TRAEXS Verzeichnis Links: Musik PromotionMusik BusinessMusik Upload